zu den Pauschalangeboten für Ihren perfekten Radurlaub!

Krimml bis Zell am See


Länge:   65 km    Kartenlegende:
Strecke:   Großteils asphaltiert, zwischendurch landwirtschaftliche Güterwege  

Kartenlegende Tauernradweg

Etappen:   Vorderkrimml, Krimml, Neukirchen, Mittersill, Kaprun, Zell am See   Klicken Sie auf die Bilder der einzelnen Streckenabschnitte um die Karte vergrößert zu sehen!


1. Abschnitt: Vorderkrimml - Krimml (3 km)

Der beschilderte Tauernradweg zweigt gleich hinter dem Bahnhof nach links von der Hauptstraße ab und führt über die Krimmler Ache. Es folgt ein 3 km langer sanfter Anstieg entlang der Krimmler Ache. Dort finden Sie die faszinierenden Krimmler Wasserfälle vor.

2. Abschnitt: Krimml - Neukirchen (13 km)

Tauernradweg von Krimml bis Neukirchen

Der gekieste Radweg führt wieder zurück nach Vorderkrimml und kurz vor dem Bahnhof führt die Strecke über den Gebirgsbach. Biegen Sie hier rechts auf dem Radweg entlang der Hauptstraße ein. Nach 1,5 km müssen Sie am Campingplatz rechts vorbei und am Ende einer Siedlung links. Fahren Sie entlang an einem idyllischen Wäldchen bis der Weg wieder auf die Hauptstraße mündet bis nach Wald.

In Wald fahren Sie zum Bahnhof, biegen kurz vor dem Lagerhaus links ab und fahren ca. 500 m geraudeaus. Dort führt rechts der neue Radweg in das Rosental. Überqueren Sie die Bahn und die Salzach. Von dort aus geht es ein Stück durch das Obersulzbachtal und kurz darauf führt die Route des Tauernradwegs abenteuerlich durch einen Wald. Danach führt ein Schotterweg durch die Siedlung Sulzau und danach über eine Brücke. Biegen Sie nach 200 m rechts ab, durch Viehweiden, links an der Frühstückspension vorbei und die Bundesstraße unterqueren. Folgen Sie der Dorfstraße nun bis zum Marktplatz von Neukirchen.

3. Abschnitt: Neukirchen - Mittersill (19,5 km)

Tauernradweg von Neukirchen bis HollersbachFahren Sie die Dorfstraße entlang, bei der Kirche vorbei und unter der Bundesstraße durch. Von Dort aus gelangen Sie zur Salzachbrücke, überqueren Sie diese und folgen Sie dem Weg der Sie durch Weiden führt. Bei der folgenden Weggabelung rechts halten; von dort aus führt der Tauernradweg kurz auf unbefestigtem Weg durch Wiesen. Gleich darauf geht es wieder ab auf den Asphalt - hinter Schönbach müssen Sie den Habach überqueren. Nach der Brücke und dem Sägewerk geht es links direkt auf die Ruine Weyer zu.

Tauernradweg von Hollersbach bis Uttendorf

Wieder geht es über die Salzach und unter der Bundesstraße durch. Wenige 100 m führt dort ein Radweg entlang, an dessen Ende biegen Sie links ab und in Weyer rechts an der Kirche vorbei. Passieren Sie nach dem Campingplatz ein kleines Gewerbegebiet, und fahren Sie noch vor der Bundesstraße links. 100 m weiter nach rechts und danach geradeaus befinden Sie sich in Bramberg am Wildkogel.

Vom Dorfplatz aus geht es weiter die Bundesstraße entlang zum Ortsteil Mühlbach. Folgen Sie der weiteren Beschilderung um nach Hollersbach zu gelangen. Von dort aus müssen Sie den Hollersbach überqueren und nach einer Rechtskurve entlang der Salzach bis Mittersill.

4. Abschnitt: Mittersill - Kaprun (25 km)

Tauernradweg von Uttendorf bis Piesendorf

Vom Marktplatz in Mittersill aus geht es weiter auf die Felberstraße, die nach einigen Kurven unter der Felbertauernstraße durchführt und dann nach Felben. Nach einem guten Stück überqueren Sie wieder die Salzach und steuern geradewegs auf Stuhlfelden zu. Fahren Sie dort am Schloss Lichtenau vorbei bis nach Pirtendorf. Am Ende des Ortes links abbiegen und 2 km bis Uttendorf fahren. Biegen Sie jetzt vor der Dorfbachbrücke rechts ab und unter der Bundestraße hindurch. Überqueren Sie die Salzach und halten Sie sich links. Fahren Sie die Salzach entlang bis nach Niedernsill. Überqueren Sie den Fluss und nach der Ortstafel von Lengdorf nach rechts auf den Radweg einbiegen bis zur Bushaltestelle, danach wechseln Sie wieder die Seite.

Schon bald zweigt der Weg nach rechts ab. Nun gehts 800 m dem Ufer entlang, danach folgen Sie dem Güterweg Einöd und am Waldrand entlang nach Kaprun. Nach der Bundesstraßenunterführung überqueren Sie eine weitere Hauptstraße, dann die Brücke über die Kapruner Ache. Biegen Sie rechts ab um ins Zentrum zu gelangen. Die Unterkunftsplattform von Kaprun: Zimmer, Pensionen Hotels und Gasthöfe in Kaprun

5. Abschnitt: Kaprun - Zell am See (8,5 km)

Tauernradweg von Piesendorf nach Hundsdorf

Entlang einer ruhigen Landstraße erreichen Sie die Salzachbrücke. Hier treffen alle 3 Streckenvarianten zusammen. Geradeaus können Sie bereits hier nach Zell am See abzweigen, der offizielle Tauernradweg bleibt auf der Südseite der Salzach. Nach Zell am See müssen Sie entlang der Kapruner Straße und der Pinzgauer Bahn folgen. Unterqueren Sie die Bundesstraße und die Westbahnlinie. Sie erreichen die Porscheallee, bei der Sie links abbiegen entlang der Seepromenade und hinein nach Zell.

Aktuelle Seite: Startseite Der Tauernradweg Krimml - Zell am See

Wichtige Infos

 

Der Tauernradweg

 

Die Regionen

 

Hotels, Pensionen und mehr

Aktuell die wichtigsten Infos zu Ihrer Radtour!

 

Planen Sie Ihre Fahrradtour genau nach Ihren Bedürfnissen.

Genaue Wegbeschreibungen mit Kartenmaterial für den Tauernradweg finden Sie hier!

 

 

Erfahren Sie mehr über die Regionen und ihren vielfältigen Eigenschaften durch welche der Tauernradweg führt! Sie werden begeistert sein!

Zu den Regionen...

 

 

Natürlich stellt sich auch die Frage - wo schlafen? Wir bieten Ihnen eine tolle Übersicht empfehlenswerter Unterkünfte für Ihre Radtour!

Zu den Unterkünften