Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern 

Radfahren am Tauernradweg

Finden Sie Unterkünfte am Tauernradweg, sowie viele Tipps & Tricks rund um den Tauernradweg.

Urlaub am Tauernradweg anfragen:

Frühjahrscheck am Fahrrad

Seit einigen Tagen begrüßen uns schon die ersten Sonnenstrahlen – nun wird es Zeit, das Fahrrad wieder auszupacken und seine ersten Runden durch die blühende Natur zu drehen! Doch aufgepasst – nach dem Winter sollten einige Dinge am Fahrrad vor der ersten Benutzung geprüft werden:

Fahrrad reinigen

Bitte spritzen Sie Ihr Fahrrad nicht mit dem Hochdruckreiniger ab – durch den Druck können Dreckteilchen die Lager verkleben. Empfohlen wird die gute alte Handwäsche mit heißem Wasser und etwas Spülmittel. Danach die beweglichen Teile mit Kettenöl versorgen und nach der Einwirkzeit den Überschuss mit einem Lappen entfernen.

Schrauben und Bremsen kontrollieren

Besonders wichtig ist, zu prüfen ob noch alle Schrauben fest sitzen und bei Bedarf diese nachzuziehen!  Achten Sie ebenfalls darauf, ob der Bremszug noch gut funktioniert. Wenn dieser verschlissen oder angerissen ist, sollte dieser ausgetauscht werden.

Der Reifencheck

Achten Sie bei der ersten Fahrt darauf, ob der Reifen eine „Acht" schlägt – wenn ja, lassen Sie das von einem Profi korrigieren. Doch noch vor der ersten Fahrt gehören auch die Reifen überprüft. Nicht nur der Luftdruck gehört gemessen und wieder angepasst, sondern achten Sie auch auf Schäden oder Porosität der Radreifen und wechseln Sie diese aus, wenn nötig.

Die Lichtfunktionen und Reflektoren

Bitte überprüfen Sie, ob alle notwendigen Reflektoren noch vorhanden und intakt sind, beschädigte Reflektoren am besten austauschen. Auch das Licht ist extrem wichtig – eine kaputte Glühbirne erkennen Sie durch den gebrochenen Glühdraht oder durch einen schwarz beschlagenen Glaskolben.

Ist die Glühbirne intakt, leuchtet aber trotzdem nicht, ist die Ursache meist eine oxidierte Kontaktfläche. Bei leichten Schichten können Sie diese mit einem Tuch entfernen. Bei stärkeren Schichten oder bei leichtem Rost können Sie diese mit etwas Schleifpapier entfernen.

Ist auch das in Ordnung, jedoch ohne positiven Effekt, ist der Dynamo defekt. Dieser kann nur in seltenen Fällen repariert werden – somit müssen Sie ihn durch ein neues ersetzen.

Impressionen vom Tauernradweg

    Ihr Unterkunftseintrag auf tauernradweg.at

    Möchten Sie von dem Erfolg der taurernradweg.at profitieren und Ihre Buchungen steigern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wie Sie einen Eintrag auf tauernradweg.at bestellen? Mehr dazu hier...

    Wichtige Infos

    Der Tauernradweg

    Planen Sie Ihre Fahrradtour genau nach Ihren Bedürfnissen.

    Genaue Wegbeschreibungen mit Kartenmaterial für den Tauernradweg finden Sie hier!

    Die Regionen

    Erfahren Sie mehr über die Regionen und ihren vielfältigen Eigenschaften durch welche der Tauernradweg führt! Sie werden begeistert sein!

    Zu den Regionen...

    Hotels, Pensionen & mehr

    Natürlich stellt sich auch die Frage - wo schlafen? Wir bieten Ihnen eine tolle Übersicht empfehlenswerter Unterkünfte für Ihre Radtour!

    Zu den Unterkünften

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.